Papiermühle Schieder

März18

Treffen: 10:50 Uhr
Im Niesetal 11
32816 Schieder-Schwalenberg

(Anfahrt mit eigenem Pkw, bitte Fahrgemeinschaften bilden)

300 Jahre Papierherstellung mit dem Wasser der Niese.

Die Papiermühle Plöger ist eines der bedeutendsten technischen Kulturdenkmäler Nordrhein-Westfalens. Das Mühlengebäude existiert seit 1703 und bis 1989 wurden hier noch Aktendeckel hergestellt. An 22 Stationen kann man hautnah miterleben, wie die Papierherstellung um 1900 funktionierte.

Mittagessen im Landgasthaus Schieder.
Das elegante Anwesen wurde um 1900 von Graf Ernst Regent zur Lippe als Herrenhaus errichtet und 1990 zu einem Hotel umgebaut. Zu der Hotelanlage gehören komfortabel ausgestattete Ferienappartements sowie eine große Gartenterrasse.
Essen à la carte (auf eigene Rechnung)

Im Anschluß machen wir einen kleinen Spaziergang durch den Schlosspark.
Baumgruppen und offene Räume mit Ausblicken in die Umgebung prägen das Bild der Parkanlage – typisch für einen Landschaftsgarten im englischen Stil.

Anmeldung und weitere Info bei:
Dieter Falkemeier Tel.: (0 52 61) 8 87 90
Ermano Wabner Tel.: (0 52 61) 7 23 33
oder montags beim Senioren-Frühstück.

zum Online-Anmeldeformular:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.