Start

Herzlich willkommen auf den Webseiten des Seniorenbeirats, Betreuungsbereich Detmold!

Niederlassung Detmold
Ansicht der Niederlassung Detmold

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres und können auch im Archiv Bilder unserer Ausflüge ansehen.

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, welcher Sie bequem per E-Mail über Änderungen an unseren Seiten informiert.

Über die Kontaktseite können Sie Nachrichten an den Seniorenbeirat senden.

Ihre Meinung zu unseren Seiten können Sie gerne im Gästebuch eintragen.

Neue Besucher können sich hier informieren, wo was zu finden ist. Die einzelnen Bereiche unserer Website werden dort kurz erläutert.

Letzte Änderungen:

Besuch der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

September7

Treffpunkt: Eingang Kaiser-Karls-Park

Beginn: 11:00 Uhr

Gemeinschaftsveranstaltung der Betreuungsbereiche Paderborn und Detmold

Unter dem Motto „Blumenpracht und Waldidylle“ gibt es Blumenschauen, Themengärten und Events auf dem Gartenschaugelände. Im Arminiuspark sind der Besuch der Blumenschauhallen und die Senneausstellung im Prinzenpalais zu empfehlen. Während man im westlichen Teil der Landesgartenschau Wissenswertes über den Kaiser-Karls-Park und den angrenzenden Waldpark mit seinen zahlreichen Schau- und Themengärten sowie idyllischen Einblicken in die Wald- und Dünenlandschaft erfahren kann.

Um unseren Preis pro Person in Höhe von 13,50 € im Gruppentarif  (min. 15 Personen) nutzen zu können, bitten wir um Überweisung auf unser unten aufgeführtes Konto.

Die Tickets werden vom SBR gekauft und vor dem Einlass an die teilnehmenden  Personen übergeben. Nach dem Eintritt kann sich jeder nach Interessenslage auf dem Gelände der Landesgartenschau alleine oder in kleinen Gruppen umschauen.

Teilnehmer, die mit Pkw anreisen, sollten möglichst bis 10:30 Uhr über die Bundesstraße B1
(Ausfahrt Bad Lippspringe) einen der ausgeschilderten  P+R Parkplätze anfahren.
Bitte, soweit möglich, Fahrgemeinschaften bilden.

Am Ankunftsbereich im Gewerbegebiet (Navigationseingabe: Raiffeisenstraße) stehen ausreichend Parkplätze für Pkw zur Verfügung.
Im Bereich des Ehrenhains (Arminiusstraße) stehen insgesamt 10 Behindertenparkplätze in direkter Nähe zum Eingang des Kaiser-Karls-Parks zur Verfügung.

Das Parken und der Shuttleservice von den Parkplätzen zum Eingang sind kostenfrei.
– Erste Abfahrt von den Parkplätzen an der Raiffeisenstraße ist um 08:45 Uhr
– Letze Abfahrt vom Ehrenhain ist um 21:00 Uhr.

Der Shuttle-Bus fährt ca. alle 15 Minuten und braucht ca. 10 Minuten bis zum Eingang Kaiser-Karls-Park, unserem Treffpunkt.

Die Überweisung auf das Konto: SBR Telekom Detmold

IBAN: DE10250100300363003308
BIC: PBNKDEFFXXX

gilt als Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Rechtzeitiges Anmelden sichert einen der „sehr“ begehrten Teilnehmerplätze!

Anmeldung und weitere Info bei:
Dieter Falkemeier, Tel.: (0 52 61) 8 87 90
oder montags beim Senioren-Frühstück.

zum Online-Anmeldeformular:

Besichtigung des Bergwerkmuseum Rammelsberg

Juni29

Treffen um 06:45 Uhr

Abfahrt um 07:00 Uhr, am Braunenbrucher Weg 18 in Detmold.

Fahrt mit dem Bus

Bitte beachten Sie auch die geänderten Abfahrzeiten!

Mehr als tausend Jahre wurde am Rammelsberg ununterbrochen Bergbau betrieben. Archäologische Befunde belegen, das hier schon vor 3000 Jahren Erz gewonnen wurde. In der Tiefe des Berges ruhten einst 27 Millionen Tonnen Kupfer-, Blei- und Zinkerze.

Fahrt mit der Grubenbahn, ca. 1 Stunde.

Mit der Grubenbahn vor Ort erfahren wir etwas über den Bergbau des 20. Jahrhundert. Der Einsatz von Maschinen veränderte die Arbeit der Bergleute grundlegend.

Auf der Tagesförderstrecke fahren wir mit der Grubenbahn 500 Meter tief in den Berg hinein zu einem Untertagebereich, in dem Maschinen-Vorführungen mit originalen Bergbaumaschinen die Erzabbau- und Fördertechnik aus unserem Jahrhundert demonstrieren. Dabei werden auf eindrückliche Art die harten Arbeitsbedingungen der Bergleute ebenso deutlich wie die Arbeitserleichterungen durch den technischen Fortschritt.

Anschließend fahren wir nach Goslar. Hier können wir einkehren im historischen Wirtshaus und Cafe „Die Butterhanne“ zum Mittagessen nach Speisekarte.
Eine Speisekarte wird im Bus gereicht können Sie aber auch mit oberen Link selbst herunterladen.

Hier können dann Speisewünsche erstellt werden. Zur Verkürzung der Wartezeit gebe ich die Bestellung dann telefonisch durch.

Wer Goslar selbst erkunden und nicht am Mittagessen teilnehmen möchte, sollte dann um 14:45 Uhr am Rathausplatz sein, zur Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn, Dauer ca. 35 Minuten. Wir erfahren dabei vom fachkundigen „Bimmelbahnfahrer“ Interessantes und Unterhaltsames zur Stadtgeschichte und den Goslarer Gebäuden, mit Fahrt durch die Altstadt bis zur Kaiserpfalz.

Nach so viel Besichtigungen und Kultur haben wir noch Zeit zur freien Verfügung bis zur Rückfahrt gegen 16:30 Uhr.

Die Rückfahrt führt als eine kleine Harzrundfahrt über Hahnenklee und Lautenthal.

Der Fahrpreis beträgt ohne Mittagessen 33,– € pro Person.

Die Fahrt ist Seniorengerecht ohne besondere Anstrengungen, auch die Besichtigung unter Tage.

 

Anmeldung bis zum 16. 06.2017 erforderlich,
da die Teilnehmerplätze begrenzt sind.

Bitte beachten Sie auch die geänderten Abfahrzeiten!

 

Anmeldung und weitere Info bei:
Dieter Falkemeier, Tel.: (0 52 61) 8 87 90
oder montags beim Senioren-Frühstück.

Ihren Essenswunsch können Sie unter Bemerkungen eintragen.

zum Online-Anmeldeformular:
 

Grillfest in Diestelbruch

Mai17

Treffen: 14:00 Uhr

am Dorfgemeinschaftshaus

Bad Meinberger Str. Ecke Leistruper-Wald-Str.

 

Für die Kurzentschlossenen, das Wetter wird gut.
Melden Sie sich noch an.

Am Dorfgemeinschaftshaus findet dann die ver.di / SBR Detmold Veranstaltung mit anschließendem Grillen statt.

Bei voraussichtlichen 23 Grad und Sonnenschein, würden wir uns freuen wenn auch Sie den Weg zum Dorfgemeinschaftshaus in Diestelbruch finden würden und einen fröhlichen Nachmittag mit uns genießen würden. Damit wir nicht zu wenig Würstchen und Nackensteaks zum Grillen haben, bitten wir sich sofort anzumelden.

Verbleibender Kostenbeitrag: ca. 5,- Euro  (nicht überweisen, Zahlung vor Ort)

Ach ja, Sie dürfen selbstverständlich auch ihren Lebensgefährten, Ehepartner oder Nachbar mitbringen. Auch die sind herzlich eingeladen.

Anmeldung und weitere Infos bei:
Claus Meierjohann, Tel.: (0 52 31) 5 99 99
Ermano Wabner, Tel.: (0 52 61) 7 23 33

zum Online-Anmeldeformular: