Fahrt zum Möhnesee

Fahrt zum Möhnesee

Mai20

Fahrt mit dem Bus inkl. Bordverpflegung und Schifffahrt
ab Braunenbruch, Telekom-Gebäude

Abfahrt: 08:00 Uhr

Parkmöglichkeit frühestens ab 7:30 Uhr auf dem Parkplatz am Turm.

 

Die Sperrmauer des Möhnesees wurde in der Zeit von 1908-1913 mit Bruchsteinen erbaut und ist heute ein imposantes technisches Baudenkmal. Talsperre und Sperrmauer erfüllen bis heute den Zweck der Wasserversorgung des Ruhrgebietes. Die größte Mauerbreite beträgt 34,2 m, an der Krone ist die Mauer 6,25 m breit. Die Kronenlänge liegt bei 650 m. Die Sperrmauer hält so dem Wasserdruck von 134,5 Mio. m3 Wasser (bei Vollstau) stand. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Sperrmauer in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 bei einem Bombenangriff auf einer Länge von 77 m zerstört und noch im gleichen Jahr wieder aufgebaut.

 

anschließend Stadtbesichtigung in Soest

Der Kostenbeitrag in Höhe von 28,- € pro Teilnehmer beinhaltet die Busfahrt, die Bordverpflegung und die Kosten für die Schifffahrt.

 

Die Überweisung auf das Konto: SBR Telekom Detmold

IBAN: DE10250100300363003308
BIC: PBNKDEFFXXX

gilt als Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung.

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Anmeldung und weitere Info bei:
Claus Meierjohann, Tel.: (0 52 31) 5 99 99
oder montags beim Senioren-Frühstück.

zum Online-Anmeldeformular: